Von Kundinnen genäht

Grüße aus Thüringen

Diese Bilder erhielten wir von einer Kundin aus Jena, die im November in Hildesheim war und traurig ist, dass es in Jena nicht auch so einen Stoffladen gibt...(ich bin von ihrer Mail total gerührt). Diese tollen Pullover hat sie aus unserem Steppsweat, dem Hirschjersey und den Herzen von Klimperklein genäht. TOLLE KOMBIS!




Robrob

Das ist doch wohl der Hammer:



Eine Kundin erschuf eine "kleine" Kollektion für den gemeinsamen Dänemark-Urlaub von Cousins und Cousinen. Es sollte eine Überraschung werden , die mit Sicherheit geglückt ist. Und ich hatte mich gefragt, was macht sie mit so viel Stoff, als sie 4 Meter Robrob kaufte.





Diese Fotos hat uns heute unsere Kundin Wendy Suden geschickt. Sooo ein schönes Kleid. Die langen Bündchen an den Ärmeln finde ich nicht nur schön, sondern auch total praktisch für die Kleinen.






Diesen einzigartigen Kapuzen-Sweat hat Andrea Niemöller genäht. Was man aus unseren Stoffen alles so zaubern kann!!! Zuerst war sie mit dem Kapuzenpulli nicht ganz zufrieden, dann hat sie noch um das  Peace-Zeichen erweitert. Jetzt sieht er fertig aus (sagt sie selbst). Ich finde, er ist total schön gworden. Vielen Dank für das schöne Foto.







Gleich gestern hat mir Sabine Erven zwei Fotos zugeschickt. Vielen Dank, dass fängt ja gut an, in der neuen Kreativecke. Sabine hat aus Sweatshirtstoff schöne Sachen für Ihre noch klitzekleine - sicherlich ist sie schon wieder viel gewachsen - Tochter genäh. Ihre Tochter fühlt sich darin pudelwohl, sicherlich weil die Shirts und die Pumposen nicht einengen, viel Strampelfreiheit zulassen und mollig warm sind.

Habt Ihr das Teddyfell in der Weste gesehen! So süß!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen